UNIVIRTUAL logo
Blog

Blog

Digitale Tools zur Unterstützung von VSEs/KMUs bei ihrer digitalen Transformation

2024 - 01 - 17

digitalisation

VSEs und KMUs haben ein großes Interesse an der digitalen Transformation, da sie ihnen mehrere Vorteile bieten kann, wie z. B. eine bessere Sichtbarkeit und gesteigerte Produktivität. Kleine Unternehmen können jedoch mit Herausforderungen konfrontiert werden, wenn sie ihre digitale Reise beginnen. Um diesen Unternehmen bei der Auswahl der richtigen Tools für ihre Bedürfnisse zu helfen, finden Sie hier eine Liste von Tools, die einfach zu verwenden und an VSEs und KMU anpassbar sind.

Wie können Sie mit einem Profi zusammenarbeiten, um Ihre Website einfach zu erstellen?

Wenn Sie mit der digitalen Transformation Ihres VSE oder KMU beginnen, kann das Erstellen einer Website eine Ihrer ersten Maßnahmen sein. Dazu können Sie ein CMS oder Content-Management-System verwenden, mit dem Sie das Erscheinungsbild und den Inhalt Ihrer Website von A bis Z steuern können.

Wer die effektivste Lösung zur Erstellung seiner Website sucht, greift am besten auf einen professionellen Dienstleister wie Univirtual zurück. Profis verfügen über die erforderlichen Fähigkeiten und Fachkenntnisse, um eine qualitativ hochwertige Website zu erstellen, die für Suchmaschinen optimiert und an Ihre spezifischen Bedürfnisse angepasst ist. Darüber hinaus können Sie sich mit einem professionellen Dienstleister auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und haben gleichzeitig die Gewissheit, dass Ihre Website in guten Händen ist.

Digitale Fabrik in drei Hauptkategorien

  • SHOWCASE SITE: 5-15 Seiten zur Präsentation Ihrer Aktivitäten
  • E-COMMERCE-SITE: 5-15 allgemeine Seiten + 50-100 Produktblätter
  • WEB PROTAIL: Mehr als 200 Seiten + Mitgliederbereich + diverse Module

Wie können Sie die Verwaltung Ihrer sozialen Netzwerke mit Planungstools effektiv planen?

Um Ihre Sichtbarkeit in sozialen Netzwerken zu erhöhen, ist es wichtig, Konten auf den verschiedenen Plattformen zu erstellen. Sie können mit einer Facebook-Seite oder einem LinkedIn-Konto beginnen, um Ihr Unternehmen und seine Aktivitäten zu präsentieren und Ihre Community aufzubauen. Abhängig von Ihrer Branche kann es auch eine gute Idee sein, einen Twitter- oder Instagram-Account zu erstellen.

Sobald Sie Ihre Social-Media-Konten erstellt haben, können Sie Ihre Posts mit integrierten Tools verwalten. Beispielsweise bietet Facebook seinen Nutzern die Meta Business Suite, ein natives Tool des sozialen Netzwerks, mit dem Sie Veröffentlichungen auf Ihren Facebook-Seiten und Instagram-Konten planen, Nachrichten und Kommentare moderieren sowie die Statistiken Ihrer Konten analysieren können.

Wenn Sie Ihre sozialen Netzwerke professionell verwalten möchten, kann es interessant sein, einen auf Community-Management spezialisierten Dienstleister wie die Univirtual-Gruppe hinzuzuziehen. Community-Management-Profis verfügen über die Fähigkeiten, eine effektive Content-Strategie für soziale Medien zu erstellen und umzusetzen, während sie gleichzeitig die Beitragsplanung, die Verwaltung von Kommentaren und privaten Nachrichten sowie die Leistungsanalyse Ihrer Konten verwalten. Die Univirtual-Gruppe bietet eine komplette Community-Management-Lösung, die an die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Größe angepasst ist.

Speichern Sie alle Ihre Dokumente sicher online

Online-Backup ist für Privatpersonen und Unternehmen zur gängigen Praxis geworden. In diesem Zusammenhang ermöglicht die Cloud dank Datenverschlüsselung das Speichern, Synchronisieren und Teilen aller Arten von Dateien in absoluter Sicherheit. Die Univirtual Group bietet auch eine automatische Dateisicherungsfunktion, die sicherstellt, dass bei einem Computerausfall oder Diebstahl von Geräten niemals Daten verloren gehen. Darüber hinaus können Benutzer von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät auf ihre Dateien zugreifen und die Dateien auch auf sichere Weise mit anderen teilen.

Ermöglichen Sie den Austausch innerhalb des Unternehmens über kollaborative Tools.

Collaborative Tools sind IT-Lösungen, die es Einzelpersonen, die an demselben Projekt oder derselben Aufgabe arbeiten, ermöglichen, effektiv zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Diese Tools erleichtern die Kommunikation zwischen Teammitgliedern, das Projektmanagement und das Dokumentenmanagement. Sie bieten oft Funktionen wie Instant Messaging, Videoanrufe, Projekt-Dashboards, gemeinsame Nutzung von Dokumenten und Dateien, Aufgabenplanung, Kalenderverwaltung und mehr. Kollaborative Tools ermöglichen es Teams auch, in Echtzeit zusammenzuarbeiten, selbst wenn sie geografisch weit entfernt sind. Dies kann die Teameffizienz und -produktivität verbessern und gleichzeitig die Kommunikations- und Reisekosten senken.

Um ein Unternehmen zu digitalisieren, ist es notwendig, das bestehende System umzustrukturieren, was nicht überstürzt erfolgen kann. Damit die digitale Transformation endgültig im Herzen des Unternehmens Fuß fasst, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Den meisten Unternehmen fehlt es jedoch an Erfahrung im digitalen Bereich.

Die Univirtual-Gruppe verfügt über solide Expertise im Bereich der digitalen Geschäftstransformation. Dank seiner Erfahrung und seines Know-hows unterstützt er Unternehmen bei ihrem Digitalisierungsprozess, indem er ihnen maßgeschneiderte, auf ihre Bedürfnisse angepasste Lösungen anbietet. Die Univirtual-Gruppe bietet ihren Kunden modernste Tools und Technologien sowie ein Expertenteam, das auf verschiedene Bereiche wie Webentwicklung, Projektmanagement, digitales Marketing, Cloud Computing, Cybersicherheit usw. spezialisiert ist. Dank ihrer personalisierten Dienstleistungen ermöglicht die Univirtual-Gruppe Unternehmen, ihre Leistung, ihre Produktivität und ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu optimieren.

45 vues

Eingezeichnet

LACHÈZE

Stéphanie LACHÈZE

Je suis Stéphanie, une rédactrice expérimentée. Mon profil généraliste, forgé par une double formation en sciences dures et une connaissance étendue des enjeux digitaux, me permet de m'épanouir pleinement dans le domaine de la digitalisation d'entreprise. C'est avec enthousiasme que j'ai rejoint l'équipe dynamique et passionnée d'Univirtual. Dotée d'une solide expertise, je suis en mesure de comprendre les nuances complexes des défis liés à la transformation digitale des entreprises. Mon engagement envers l'innovation et ma polyvalence font de moi une collaboratrice précieuse au sein de l'équipe Univirtual.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL